Sommer-Abenteuerbericht – Trailrunning, Wandern und Biken in Engelberg

Die Hochsaison ist für uns (und Sie) noch nicht vorbei – denn die Einheimischen wissen, dass der September der richtige Monat für Aktivitäten in den Alpen ist. Da die Temperaturen mit der Höhenlage sinken, herrscht genau das richtige Klima für Aktivitäten aller Art: Wanderungen, Spaziergänge, Joggingrunden, Mountainbiketouren oder ein Sprung ins kühle Nass. Die Unterstützung durch die natürliche Klimaanlage von Mutter Natur ist sehr willkommen.

Engelberg ist eine Outdoorsport-Destination und erfüllt daher im Sommer – wenn in den Grossstädten der Asphalt glüht – alle Ihre Bedürfnisse. Unsere Wanderwege beginnen auf 1005 m über dem Meeresspiegel, wo bereits 6 Grad weniger herrschen als im Tal.

Diese Angabe kann natürlich variieren – Sie wissen ja, wie unberechenbar das Wetter sein kann. Generell gilt aber, dass die Temperatur alle 100 Höhenmeter um ein Grad sinkt, was im Juli und August sehr hilfreich ist.

Was ist derzeit in Engelberg los?

Wir genossen die Morgensonne auf den Jochpass-Bikestrecken, unternahmen die 4-Seen-Wanderung nach Melchsee-Frutt, sprangen an der Brunnihütte ins Wasser und verbrachten am Trübsee Zeit mit der Familie.

Hiking in engelberg, 4 seen tour wanderung!

BEVORSTEHENDE EVENTS

17.-19. September Yoga-Camp (Mini-Retreat) Jetzt buchen

15.-19. September Wanderwochenende (schicken Sie uns hier eine E-Mail für weitere Informationen)

30. September bis 3. Oktober Trailrunning-Camp mit Systrar i Bergen (schicken Sie uns hier eine E-Mail für weitere Informationen)

Wir wünschen Ihnen eine tolle Woche!

Alles Liebe vom ganzen Ski Lodge Team

Ski Lodge Engelberg on Instagram